Romana Malzer empfiehlt die Seite iPad macht macht Schule. Da gibt es 30 kreative Aufgaben für Kinder. 

 



Steffi Greisbach empfiehlt https://lern-kiste.de/gratis-material/ und insbesondere die Anleitung zur Knetseife.

 



Eigenen YouTube-Kanal erstellen, um dort Videos hochzuladen? Hier lernt man wie das geht: 

https://youtu.be/GC9FYP_1dxY

 

Danke Steffi Grisebach für die Genehmigung!

 



App-Empfehlungsliste von Karin Bracher. 

 



Die ANTON-App: 

Hier werden kostenlos digital Lerninhalte angeboten. Sie können auf einem PC, Tablet oder Smartphone genutzt werden. Dominik Jung schreibt dazu: Hier muss man ein bisschen nach passenden Aufgaben für die eigenen SchülerInnen suchen. Einige Schöne Sachen sind dabei. Besonders praktisch ist, dass die Aufgabenstellung vorgelesen wird. Ich habe für meine beiden Klassen Gruppen erstellt und pinne hier jeden Montag 5 Aufgaben an, die freiwillig erledigt werden können.



Padlet: 

Kostenpflichtig aber mit Gratis-Testversion. Mit Padlet können digitale Pinnwände für Aufgaben etc. erstellt werden. Dominik Jung schreibt dazu: 

Ich habe hier ein Padlet für unsere Klassen erstellt. Parallel zu unserem Literaturprojekt lese ich hier die Kapitel als Sprachnotiz vor und die SchülerInnen können sich das als Hörbuch anhören. Auch die Möglichkeit hier Videos und Bilder für alle zugänglich zu machen finde ich toll. Wichtig ist hier der Datenschutz und man sollte auf die Sicherheitseinstellungen achten (Passwortschutz als Zugang)



Chrome Musik Lab: 

Dominik Jung schreibt dazu: 

 musikalische Experimente, sehr schön am Tablet, da hier auch Vibrationen der Töne wiedergegeben werden (Experiment Harmonics)



Coollama:

Für Mathe-Lernspiele, empfohlen von Dominik Jung.

 



Schlaukopf.de: 

Dominik Jung schreibt dazu: 

 ähnlich wie Anton. Nutze ich zum Einstieg am Smartboard, kann aber auch zuhause am PC genutzt werden.